Nikodelingen


Mitarbeitende

Vielen Dank für die Mithilfe!

Ohne helfende Hände ist Nikodelingen nicht möglich. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen, die mithelfen: Kooperationspartner, Mitarbeitende, Ehrenamtliche, fest Angestellte der Evangelischen Kirchengemeinde Botnang, Pfarrer*innen, Planungsteam, … vielen Dank für ALLES!

Hier hast du die Möglichkeit deine Station anzumelden. Die Anmeldung der Station läuft ganz einfach am PC mit dem Word-Dokument, das hier runtergeladen werden kann. Das ausgefüllte Dokument kannst du dann per Mail an jugend@evkirchebotnang.de schicken.

Stationsanmeldung digital

Es geht aber auch in Papierform, dafür kann das PDF Dokument zur Stationsanmeldung ausgedruckt werden und im Gemeindebüro abgegeben werden.

Stationsanmeldung papierform

Einverständniserklärung

Wir benötigen von allen Mitarbeitenden eine Einverständniserklärung. Minderjährige benötigen eine Unterschrift ihrer Eltern/Erziehungsberechtigten.
Die Einverständniserklärung kann hier runtergeladen werden und unterschrieben an jugend@evkirchebotnang.de geschickt werden oder beim nächsten Treffen beim Planungsteam persönlich abgegeben werden.

Einverständniserklärung

Mitarbeitenden T-Shirt

Damit Kinder erkennen könne, an wen sie sich wenden können, wenn sie Fragen haben, erhält jede/r Mitarbeitende ein rotes Nikodelingen T-Shirt. Dieses kann während Nikodelingen ausgeliehen oder für 5€ erworben werden.

Wichtige Termine für Mitarbeitende

Bevor die Kinder sich in der Kinderstadt amüsieren können, muss noch einiges an Vorbereitungen erledigt werden. Damit alle Mitarbeitende auf dem gleichen Stand sind und es auch einen Raum für Fragen gibt, treffen sich die Mitarbeitenden vor Beginn der Kinderstadt. Die Termine findest Du in der Planungsphase vor der Kinderstadt hier.

Termine für Mitarbeitende

Auch während der Kinderstadt treffen sich die Mitarbeitenden: jeden Abend nachdem die Kinder nach der Bürgerversammlung Nikodelingen verlassen und die Stationen aufgeräumt sind, treffen sich alle Mitarbeitenden. Hier gibt es die Gelegenheit Fragen zu klären, das Planungsteam auf mangelnde Materialen hinzuweisen und sich auszutauschen. Außerdem gibt dies auch allen Mitarbeitenden die Gelegenheit sich noch etwas besser kennenzulernen und miteinander Zeit zu verbringen.

Nachtwache

Das ganze Gelände um das Gemeindezentrum ist während der Kinderstadt mit Zelten und Ausstattung umzingelt. Damit auch nachts keine Probleme auf dem Gelände auftreten, gibt es eine Nachtwache. Mitarbeitende, die gerne einmal eine Nachtwache übernehmen wollen, können sich beim Planungsteam melden (jugend@evkirchebotnang.de). Für Minderjährige benötigen wir auch hierfür eine Einverständniserklärung der Eltern/Erziehungsberechtigten.